Whale

Investoren mit einer sehr hohen Kapitaleinlage am Markt.

Als whale (zu deutsch: Wal) werden die Anleger bezeichnet, welche mit großen Summen investiert sind. Oft sind hiermit aber nicht Einzelpersonen sondern vor Allem Institutionen wie bspw. Hedge und Investment Funds gemeint.

Hier wird sich der Symbolik des Wassers bzw. Ozeans bedient, dass wenn ein Wal eine Bewegung (Kauf, Verkauf, long, short) macht, es große Auswirkungen auf dem Markt haben kann, da je nach Aktion hohe Summen bewegt werden. Taucht ein Wal bspw. auf und wieder ab oder schlägt mit der Schwanzflosse so hat dies große Auswirkungen auf die Wasseroberfläche.

Veröffentlicht in .